Michael Roth

Suchtexperte / Certified Peer Recovery Coach

Methodik
Das ist P.R.O.S.T

P.R.O.S.T (Psychosoziales Resourcen-orientiertes Selbsterfahrungtraining) ist eine von mir entwickelte Methode zur Suchttherapie. Dabei handelt es sich um eine gesprächsbegleitende Maßnahme im therapeutischen Prozess, nach einer Entgiftung vor einer Langzeittherapie, als Nachsorge-Intervention und professionelle Rückfallprophylaxe.

Das sollten Sie noch wissen

Grundsätzlich werden Sie zunächst in Einzelgesprächen mit Ihrer Suchtvergangenheit konfrontiert. Das schließt nicht aus, zu einem späteren Zeitpunkt auch die Einbeziehung von Familie, Partner oder der Person Ihres Vertrauens vorzunehmen. Vorgabe ist, so erforderlich, Sie auf die Wiedereingliederung ins Berufsleben vorzubereiten, die Einübung lebenspraktischer Fähigkeiten umzusetzen und sich in Selbstsicherheitsübungen zu behaupten.

Rückfallprophylaxe und Arbeiten im Bereich der sozialen Kompetenz gehören ebenso unabdingbar zu Ihrem persönlichem Selbsterfahrungs-Training.